Molekulare Zellbiologie (German Edition)

  • Book title: Molekulare Zellbiologie (German Edition)
  • Author: -
  • ISBN10: 3827410770
  • ISBN13: 978-3827410771
  • Publisher: Spektrum Akademischer Verlag; 4 edition (September 13, 2001)
  • Language: German
  • Subcategory: Biological Sciences
  • Size ePub: 1801 kb
  • Size PDF: 1836 kb
  • Rating: 4.1/5
  • Votes: 288
  • Pages: 1300 pages
Molekulare Zellbiologie (German Edition)

Download links


Molekulare Zellbiologie (German Edition)
ePub version

1801 downloads at 32 mb/s

Molekulare Zellbiologie (German Edition)
PDF version

1836 downloads at 31 mb/s

Download Molekulare Zellbiologie (German Edition) FREE
Zahlreiche neue Entdeckungen und Methoden haben die Molekular- und Zellbiologie in den letzten Jahren entscheidend verändert. Die vollständig überarbeitete Neuauflage des großen, weltweit bewährten Lehrbuches Molekulare Zellbiologie präsentiert nicht nur die Grundlagen und Schlüsselkonzepte des Faches, sondern greift auch eine Fülle aktueller Forschungsergebnisse auf. Das durchgehend vierfarbige, didaktisch durchdachte Werk spiegelt so den gegenwärtigen Stand dieser außerordentlich dynamischen Disziplin wider und zeigt dem Leser außerdem , wo "die Reise hingeht" in der heutigen molekular- und zellbiologischen Forschung. Einige der aufregenden Entwicklungen der letzten Jahre, die ihren Niederschlag in der neuen Auflage gefunden haben: · Genomik, Bioinformatik, DNA-Chip-Technologie · Signaltransduktion und die Steuerung von Zellwachstum und -teilung · Multiproteinkomplexen in der Biosynthese von Makromolekülen · Chromatinstruktur und Genexpression · Mechanismen des Transports in den und aus dem Zellkern · Zielsteuerung von Proteinen in der Zelle · Aufbau und Funktion des Cytoskeletts · Zell-Zell-Interaktionen in Entwicklungsprozessen · Entstehung von Krebs Molekulare Zellbiologie präsentiert aber nicht einfach die Grundkonzepte des Faches - vielmehr erkunden die Autoren die Forschungsarbeiten früherer und heutiger Wissenschaftler, stellen deren Experimente und Methoden vor und zeigen so die Wege auf, wie unser heutiges Wissensgebäude in Molekular- und Zellbiologie sich entwickelt hat. Dem Studenten vermittelt das Buch auf diese Weise die notwendigen Kenntnisse und Werkzeuge, um die aktuellen Fortschritte der Forschung, wie sie sich etwa in Fachzeitschriften widerspiegeln, einordnen und aktiv daran teilhaben zu können. In den Text eingestreute Exkurse zu Anwendungen in der Biotechnologie, in der Pflanzenforschung und im medizinischen Bereich dienen diesem Zweck ebenso wie den Kapiteln nachgeschaltete Essays zu Zukunftsperspektiven und zur themenbezogenen Originalliteratur. Jeder Abschnitt beginnt mit einem kurzen Überblick über die betreffende Fragestellung und endet mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. Um den Text angesichts der immensen Wissensfülle nicht ausufern zu lassen, haben die Autoren die schier unüberschaubere Menge von Einzelbefunden und Spezialmethoden oftmals geschickt auf einige wenige paradigmatische Beispiele und Experimente reduziert. Wer dieses Buch durchgearbeitet hat, weiß, wo die molekulare Zellbiologie heute steht, auf welchen Grundlagen sie ruht und in welche Richtung sich die Forschung entwickeln wird.